Erntebilder – mit vielen Tipps für den Anbau von Gemüse, Salat und Co.

(2 Kundenrezensionen)

CHF 16.50

Beschreibung

Wer ernten will, sollte gärtnern. Der Anbau vom eigenen Gemüse und Salat macht Spass, bringt Vielfalt auf den Teller und füllt den Magen. Wie bunt die Ernte eines durchschnittlichen Hausgartens sein kann zeigen die Bilder in diesem Buch. Rund 150 Gemüse, Salate und Blumen werden darin im Lauf der phänologischen Jahreszeiten vorgestellt. Alle Bilder sind mit handfesten Anbautipps versehen, damit die Ernte auch in anderen Regionen, auf anderen Standorten und in anderen Gärten gelingt. Und weil vor jeder Ernte die Aussaat steht ist überall auch die jeweiligen Aussaat- und Pflanzzeit angegeben.

Selten wurden geballte Informationen so schön in Szene gesetzt. Erntebilder ist ein Bilderbuch, das Lust auf Selbstversorgung macht und Ideen liefert, was man neben Tomaten und Kopfsalat alles anbauen kann.

 

-> Stimmen zum Buch 

Zusätzliche Information

Gewicht 0.630 kg
Größe 21 × 14 × 1.7 cm
Bindung

Hardcover, Querformat

Seiten

124 Seiten

Abbildungen

65 Abbildungen, farbig und s/w

Auflage

1, November 2018

2 Bewertungen für Erntebilder – mit vielen Tipps für den Anbau von Gemüse, Salat und Co.

  1. René

    Ich war schon nach dem ersten Buch „Spriessbürger“ begeistert und bin es immer noch. Ist mein Lieblingsbuch. Beim Lesen führt mich das neue Buch Erntebilder durch das Jahr hindurch und die „Aha“-Erlebnisse sind dabei nicht wenige. „Aha“ – dieses Gemüse gibt es auch noch. „Aha“ – so sieht das aus. Was will das Gärtnerherz mehr als „Aha“-Erlebnisse? Natürlich, Gartentipps und die kommen im kleinen, feinen Buch nicht zu kurz. Die Texte zu den Erntebildern sind kurz aber prägnant verfasst und vermitteln das Wesentliche dazu. Bei mir liegt das Buch neben dem Bett – warum? – Ich schlafe gerne mit „Aha“- Erlebnissen ein.

  2. Rainer Engler, Blumenschule Schongau

    Gleich beim Auspacken hat es mich hineingezogen – ich mag Bücher – und dabei habe ich die restliche Post ganz vergessen. Es macht so unglaublich viel Lust und Vorfreude auf Frisches aus dem eigenen Garten. Doch auch für überwiegend Marktkäufer oder überhaupt Genussmenschen ist es eine Quelle der Inspiration. Richtig, richtig schön!

Fügen Sie eine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.