Bei uns spriessen die Bücher ...

Von und über uns

Gärtnern in Zeiten des Klimawandels

Das neueste Werk aus dem Spriessbürger Verlag heisst  «Spriessbürger Spezial». Es ist dem Anbau von fremden Gemüse- und Salatarten gewidmet, also lauter Arten, die man in den meisten Gärten nur selten sieht. Zu Unrecht, denn die meisten der 45 in dem Buch vorgestellten Arten sind pflegeleicht. Viele lassen sich sogar über Winter anbauen, liefern massenhaft Ertrag oder sind bestens an wärmere Temperaturen angepasst – der Klimawandel lässt grüssen … Manche schmecken fremd, andere durchaus köstlich und viele eignen sich nicht nur zum Essen, sondern auch für schön. Wer seine Anbaupalette im Garten oder auf dem Balkon erweitern will ist mit diesem Buch bestens bedient, von Algiersalat bis Yacon ist für Jede und Jeden etwas dabei.

264 Seiten geballte Infos für CHF 32.50 / Euro 29,50

zuzüglich 7.00 CHF / 4,50 Euro für Porto und Verpackung

Silbermedaille für «Schafgeschichte & Lammgerichte»

Christian Gazzarin holte mit seinem Buch «Schafgeschichte & Lammgerichte» beim literarischen Wettbewerb 2019 der Gastronomischen Akademie Deutschlands  e.V. die Silbermedaille! Wir sind stolz auf unseren Autor!!

Ein Blick ins Buch zeigt, dass die Medaille zu Recht verliehen wurde. Noch nie hat jemand die Entstehung von Fleischqualität so fundiert anhand von historischen Fakten aufbereitet wie Christian. Die vielen hochwertigen Bilder verraten seine Liebe zum Tier, das Layout von Sarah-Lea Hipp setzt sie gekonnt in Szene. Dass Christian das Buch dann auch noch mit Rezepten «from nose to tail» versehen hat ist die logische Konsequenz: Denn nur was genutzt wird, wird auch erhalten. Das Buch ist ein Muss für alle, die mit gutem Gewissen ökologisch sinnvoll produziertes Fleisch geniessen wollen.

Nicole Häfliger im Rega-TV

Der April hält für Alle, die im Sensebezirk wohnen und Rega-TV empfangen können, einen gartenlitarischen Leckerbissen parat: Unsere Autorin Nicole Hälfiger liest im Rahmen der Sendung«Lliterarische Seitenblicke» aus ihrem Buch «Grüntöne. Sieben Laster und ein Schnegel» . Ausgestrahlt wird die Sendung am 4., 11., 18. und 26. also donnerstags jeweils um 19:00 Uhr  und am 7., 14., 21. und 28 (sonntags) um 07:00 Uhr.  Am besten jetzt schon einen Termin reservieren!

http://rega-tv.ch/cms/